Texter-Olympiade die erste

Sehr geehrte Damen und Herren,
herzlich wilkommen zur ersten Texterolympiade.

Die Aufgabe ist ebenso einfach wie sinnbefreit.

Denkt euch zum unten stehenden Bild Text- oder Gedankenblasen aus.
Damit es auch Spaß macht darf sollte es gerne auh lustig sein.

Also dann, Auf die Tasten, fertig, los!

bild-9

Advertisements

5 Kommentare

Eingeordnet unter Fun, Texter Olympiade

5 Antworten zu “Texter-Olympiade die erste

  1. kreativgeschwister

    diese Aufgabe ist ebenso denkbar wie einfach… nicht 🙂

    ich kann nur sachen mit knien texten…

    wa smir aber auffällt, wenn es jemandem als Inspiration dient:

    er hat keine Augen, und das ist wohl auch besser so, aber warum trägt er dann die Brille? Deko?

  2. werbespott

    Er: Stimmt schon, Liebe macht blind.
    Sie: Schon richtig, Liebe geht durch den Magen.

  3. werbespott

    Sie: Ich will Dir fressen.
    Er: Schatz.. Ich will DICH fressen.
    Sie: WAAS? Du willst mir fressen?

    • lebambi

      AUTSCH!
      Also gut, versuchen wir folgendes:

      Er: Liebe ist estwas wundervolles, mir wird ganz warm in ihrer Nähe!
      Sie: Memo an mich selbst, vor dem Date keine Onion-Ringe bei Burger King

      • lebambi

        Oder noch einfacher:

        HL:
        Liebe macht nicht blind, aber besser sehen kann man damit auch nicht!
        Copy:
        Jetzt zu Ostern rchtig sparen und beim Eiersuchen vorne mit dabei sein. Die Fielmann Aktionswochen. Kaufen Sie jetzt ein Gestell ab 200 EUR und Sie erhalten 50% Rabatt auf ein Gestell ihrer Wahl für ihren Partner.
        Claim:
        Brille:
        Fielmann!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s