David Carradine ist tot

Wie Spon berichtet ist David Carradine verstorben, die Behörden gehen von Selbstmord aus.

–> Nachttrag: Mittlerwiele wurde die These des Selbstmordes verworfen, man geht von einem Unfall aus.

Bekannt dürfte er uns allen aus der Serie „Kung Fu – Im Zeichen des Drachen“ und als eben DER Bill aus Quentin Tarrentinos Schnetzelstreifen „Kill Bill“.

Und genau das hat es für mich schwer gemacht, ihn bei Kill Bill als Bösen zu sehen. In meiner kleinen Kasperwelt war er stets der gute und hatte bestimmt einen Grund so zu handeln…

Aber vielleicht ist genau der Grund, warum man diese Rolle mit ihm besetzt hat – um zu zeigen wie charismatisch der eiskalte Killer Bill sein konnte.

Auch bei Crank 2 wird er zu sehen sein.

Wird bestimmt ein merkwürdiges Gefühl einen Film in dem Wissen zu sehen,
das einer der Darsteller mittlerweile tot ist. –> The Crow

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Gesellschaft

4 Antworten zu “David Carradine ist tot

  1. lebambi

    Was ist mit Batman The Dark Knight? -> Hedge Ledger!!!???!!!

    Aber Fabian, word, SAD!

  2. fabiang666

    hm, es war vieleicht ein unfall bei sexspielchen schreibt die presse. was für ein unwürdiges ende!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s