Eminem ist voll am Arsch

Neulich bei den MTV Awards.

Big black Average tall white motherfucker vs. Spaßvogel.

Meiner Meinung nach gibt es einen klaren Gewinner.

Advertisements

8 Kommentare

Eingeordnet unter Fun, Musik

8 Antworten zu “Eminem ist voll am Arsch

  1. fabiang666

    hmm, laut den meisten medien, war das ein „fake“ eklat. also vorher abgesprochen. was auch sonst 🙂

  2. werbespott

    also nur um noise zu generieren?

    Ich finde keine schlechte Idee 😉

  3. ja aber alt *gähn* genau wie der Moby-Eminem Beef… dachte auch, dass sie den nochmal ausgraben… naja ne neue Generation bei MTV 😉

  4. fabiang666

    oder nipplegate

  5. lebambi

    Oder Kayne West…
    Ach ne, der dachte wirklich, dass ihm auf Grund seiner Existenz jeder Preis gebührt 😉

    ABER ein schönes Beispiel ist immer noch das von mir jetzt (auch endlich) wahr genommene Rick-Rolling!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s