Wollt ihr die totale Überwachung?

Ich äußere mich jetzt bewußt nicht zu den Motiven der Steinewerfer auf der Hamburger Schanze, die gegen die Yuppiisierung des Viertels reihenweise Schaufensterscheiben einwerfen. (Nicht wahllos übrigens, aber genug davon, sonst äußere ich mich doch noch).

Fakt ist aber, dass die Polizei sich jetzt laut Mopo (auch hier ganz bewußt: ich halte das nicht zwingend für ein ernstzunehmendes journalistisches Produkt, aber manchmal, ganz manchmal stimmt, was sie schreiben), bei den Nachbarn auf der Schanzenstraße erkundigt, ob sie ihren Balkon vielleicht mit einer Kamera verschönern möchten. Zur Sicherheit aller ist klar.

Ich äußere mich nicht. Nein. seh ich gar nicht ein. Das spricht für sich. Das und Benjamin Franklin:

Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety.

nuff said

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Politik

2 Antworten zu “Wollt ihr die totale Überwachung?

  1. fabiang666

    ich fände eine bürger überwachung der polizei per kamera besser… also die bewohner der schanze filmen mal so was die polizei auf der schanze so macht…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s