Produkt der Woche II

Nach der Schallplatte kam die Kassette. Die wurde dann irgendwann durch die CD ersetzt. Und die gute alte CD musste verlor nach und nach Boden gegen die .mp3 Doch im hochsensiblen Bereicht der Stützraderforschung für Kinderfahrräder hat sich in den letzten Jahrzehnten. Nicht viel getan. Es wurde höchste Zeit, das sich das ändert!


Die Amerikanische Firma Gyrobikes mit Sitz in San Francisco bietet eine neue Art Stützräder an. mit denen sollen Kinder unkompliziert und schnell Fahrrad fahren lernen. Der Clou hierbei: Das Rad wird einfach in ein Kinderrad eingebaut und stabilisiert sich selber. Auf diese Art kann das Kind schnell ein Gefühl für das Fahren bekommen, viele würden es sogar innerhalb einer Stunde lernen, so der Hersteller. Ab Dezember kann man in den USA das Rad über das Internet bestellen.

Hier ein kurzer Film, der die Funktionsweise erklärt

Und ein Film aus „freier Wildbahn“

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Fun, internet, Produkt

Eine Antwort zu “Produkt der Woche II

  1. Krasse innovation – Stützräder waren sowieso schon immer doof 😉 Super Tipp, danke!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s